Veranstaltungen & Kampagnen

Veranstaltungen und Vernetzung  

Die Vernetzung und Zusammenarbeit relevanter Akteur*innen in den Bereichen Sport und Jugend soll gefördert werden. Angestrebt wird eine Bündelung von Wissen und Ressourcen. Mit Veranstaltungen will fairplay prevention Austausch, Fachdiskussion und Vernetzungsmöglichkeiten fördern. Die angestoßene Diskussion soll die Präventionsarbeit in österreichischen Sportstrukturen weiterentwickeln. 

Aktuelle Veranstaltungen:
feminist fighters week, 1. bis 10. März 2024

Vergangene Veranstaltungen:
Projektvorstellung, 21. Oktober 2022
Vielfalt im Kampfsport, 22. & 23. Oktober 2023
Club 2x11: Antisemitismus im Fußball, 4. Dezember 2023

https://www.fairplay.or.at/ueber-uns/arbeitsbereiche/fairplay-prevention/veranstaltungen-kampagnen#top


Kampagnen   

Als öffentliches Statement für eine vielfältige und offene Gesellschaft bilden die fairplay Aktionswochen eine relevante Plattform für die Inhalte von fairplay prevention im Fußball und darüber hinaus. Unter dem Slogan „Gegen Hass und Hetze – Gemeinsam für Vielfalt im Fußball“ wird 2022 und 2023 in Kooperation mit dem Österreichischen Fußballbund und der Österreichischen Fußball-Bundesliga der gesamte organisierte Fußball und darüber hinaus adressiert und zum Mitmachen animiert. 

Hier geht’s zu den aktuellen Aktionswochen!

https://www.fairplay.or.at/ueber-uns/arbeitsbereiche/fairplay-prevention/veranstaltungen-kampagnen#top