Expertise & Beratung zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen im Sport

fairplay bringt sein Wissen und seine Erfahrungen auch in zahlreichen Kooperationen mit österreichischen und internationalen Institutionen ein. So wird fairplay regelmäßig zu Arbeitstreffen des Europarates, zu Konferenzen auf EU-Ebene, internationalen Workshops, zu relevanten TV-Formaten sowie zu Lehrveranstaltungen an Österreichs Universitäten eingeladen.

Gerne können auch Sie sich an fairplay wenden, wenn Sie

  •     Beratung, Expert_innenwissen oder Information zu den Themenbereichen Antidiskriminierung, Soziale Inklusion, (Frauen-)Fußball und Entwicklung sowie Fanarbeit in Anspruch nehmen möchten
  •     Diskriminierung im Sport/Fußball melden möchten oder z.B. im eigenen Verein aktiv gegen Probleme angehen wollen und hierfür Tipps bracuehen.

 

Das Serviceangebot kann von Vereinen, Schulen, Jugendzentren, NGOs, Menschenrechtsorganisationen, Journalist_innen, Wissenschaftler_innen und Einzelpersonen kostenlos in Anspruch genommen werden.