Neues FairPlay-Jugendmagazin zum Street Soccer Cup 2008 erschienen

Rechtzeitig zum Beginn des Bank Austria Street Soccer Cup 2008 ist das neue FairPlay-Jugendmagazin erschienen, das alle TeilnehmerInnen erhalten werden und gratis bei FairPlay bestellt werden kann.

FairPlay-Jugendmagazin 2008

Let's play it fair!

 

FairPlay ist auch heuer wieder stolz, ein Partner des Bank Austria Street Soccer Cup zu sein. Ein außergewöhnliches Event, das jedes Jahr in ganz Österreich tausende Kicker/innen unterschiedlichsten Alters und unterschiedlichster Herkunft in positive Bewegung versetzt.

 

Das FairPlay-Jugendmagazin erscheint aus Anlass des Europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs 2008 mit Unterstützung der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit heuer in einer Rekordauflage von 26.000 Stück. Thematisch geht es um das Zusammenspiel von Interkulturalität, Nord-Süd-Dialog und selbsteverständlich Fußball. FairPlay-vidc präsentiert  die drei Projekte, die gemeinsam mit dem europäischen Netzwerk FARE während der UEFA EURO 2008TM durchgeführt werden: das Schulprojekt EUROSCHOOLS 2008, Fanbotschaften und die Antirassismuskampagne „Unite Against Racism“. Interviews mit den U-20 WM-Helden Ruben Okotie und Veli Kavlak, Bank Austria Street Soccer Cup-Schirmherr Heimo Pfeifenberger und der Fußballerin Zehra Demir  finden sich ebenso darin wie Berichte über den Afrika-Cup 2008, ein Fußballfestival in Ghana und ein Gespräch mit Ibrahim Sekagya vom Vizemeister RB Salzburg zur ersten WM 2010 auf afrikanischem Boden.

 

Das neue FairPlay-Jugendmagazin kann hier als pdf heruntergeladen werden.
Im Bereich Service kann das FairPlay-Jugendmagazin kostenlos bestellt werden.

 

Start des Bank Austria Street Soccer Cup 2008 am 10. Mai in Wien

 

Vor der Kulisse des Ernst-Happel-Stadion werden BallkünstlerInnen in fünf Altersgruppen das Leder von 10. bis 12. Mai über den „heißen“ Asphalt rollen lassen und die Bundeshauptstadt zur Fußballhochburg verwandeln – Tore und Stimmung sind garantiert.

 

Schirmherr Heimo Pfeifenberger sagte den Euroschools-Botschaftern des Sportrealgymnasiums/Musischen Realgymnasiums/SSM Salzburg im Interview:
"Ich denke, dass Fair Play sehr wichtig ist, man muss den Anderen respektieren, wie das auch in der Gesellschaft sein soll. Der interkulturelle Dialog ist sehr, sehr wichtig."

 

Zeitplan:
Wien: 10.-12.05.08, Donauinselplatz
Linz: 17. / 18.05.08, Parkplatz Intersport Arena/Gugl
Neusiedl/See: 24. / 25.05.08, Strandbad
Feldkirch: 31.05. / 01.06.08, Schulzentrum Gisingen-Oberau
Innsbruck: 07. / 08.06.08, VAZ Hafen
St. Pölten: 14. / 15.06.08, Rathausplatz
Klagenfurt: 21. / 22.06.08, Sportzentrum Fischl
Salzburg: 28. / 29.06.08, Europark
Graz: 05. / 06.07.08, Shoppingcity Seiersberg
Bundesfinale in Wien, September 2008