Homophobie entgegetreten - Die fairplay Aktionswochen

Wie jedes Jahr finden auch heuer wieder von 10.-24. Oktober europaweit die fairplay Aktionswochen statt.

In Österreich werden Amateurvereine, Initiativen sowie die Clubs der Bundesligen wieder starke Zeichen gegen Diskriminierung im Sport setzen.

Wie auch letztes Jahr wird es, auch aufgrund leider wieder gehäufter homophober Fälle auf Amateur- und Profiebene, in erster Linie um das Thema Homopobie gehen - als Fußballcommunity wollen wir ein Ort für alle sein, egal welcher Herkunft, welchen Geschlechts oder welcher Sexualität.