fairplay beim Afrika-Cup in Ägypten

Erstmals in seinem 62-jährigen Bestehen wurde der Africa Cup of Nations im europäischen Sommer ausgespielt. Kurt Wachter von fairplay war in Ägypten live dabei und blickte für das Fußballmagazin ballesterer und die Wiener Zeitung hinter die Kulissen des wichtigsten Sportevents auf dem afrikanischen Kontinent.

Im Afrika-Cup Schwerpunkt des ballesterer (# 142) hat er bereits die sportliche Prognose verfasst. Im September-Heft (#144) folgte nun ein Turnierfazit mit Blick auf den Gastgeber Ägypten und ein ausführliches Interview mit Anthony Baffoe, dem nunmehrigen stellvertretenden Generalsekretär des afrikanischen Fußballverbands CAF.

Unterstützt wurde die Reise von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit.

Kurt Wachters Blogberichte aus Kairo, Alexandria und Ismailia und noch mehr gibt es Online nachzulesen.

Ballesterer Fußballmagazin
Ägypten wollte im eigenen Land den Afrika-Cup holen. Doch es setzte ein frühes Ausscheiden, massenhafte Rücktritte und politische Schlammschlachten. Zu lesen hier.

Wiener Zeitung
Afrika-Cup: Fußball, Fankultur und Politik. Zu lesen hier.

fairplay-Beiträge
Der Cup vor dem Finale: Überraschung Madagaskar und Sadio Manés Traum. Nachzulesen hier.

Freud und Leid in Alexandria. Nachzulesen hier.

Welcome to Egypt!
Nachzulesen hier.