Mentor Games 2018 | 28. Juni 2018, SV Wienerberg - 1010 Wien, Computerstraße 3

Am 28. Juni finden am Platz des SV Wienerberg die Mentor Games 2018 statt - fairplay ist stolz, dass der Reinerlös heuer an unsere Projekte zur Förderung von Mädchen und zum Abbau von Sexismus im Fußball geht.

Hard Facts

Termin: Donnerstag, 28. Juni 2018
Location: SV Wienerberg 1921, Computerstraße
3, A-1100 Wien

Anmeldung unter:
mentorgames[at]mentor.at

Wie kann ich mitmachen?

Mit Ihrer Teilnahme und Ihrem Nenngeld von Euro 1.000,00 pro gestellter Mannschaft unterstützen Sie die "fairplay – Initiative für Vielfalt und Antidiskriminierung". Der gesamte Reinerlös kommt dieser Initiative
zugute.

Über fairplay

fairplay ist die österreichweite Initiative gegen Rassismus und Diskriminierung im Fußball. Gemeinsam mit Fans, Spieler_innen, Vereinen und Verbänden nutzt fairplay die integrative Kraft des Fußballs, um gegen alle Formen von Diskriminierung im Stadion anzukämpfen. fairplay gelang es, tragfähige Partner_innenschaften mit allen relevanten Akteur_innen des Fußballs auf nationaler und internationaler Ebene aufzubauen. Die Expertise im Bereich Sport und Inklusion von MigrantInnen, Bildungs- und Kampagnenarbeit mit Jugendlichen und der Sportcommunity sowie zum Thema Anti-Diskriminierung ist weithin anerkannt.

Mädchen stärken & Gegen Sexismus ankämpfen

Der Reinerlös aus den Mentor Games fließt in die sozialen Projekte zur Förderung und Ermächtigung von Mädchen und Frauen im und durch Fußball: allen voran fairplays‘ „Girls Football Festival“, das im Juli
wieder um die 100 Mädchen aus Serbien, Bosnien und Herzegowina und Montenegro mit Wiener Teams zusammenbringen wird um gemeinsam Vorurteile und Nationalismus abzubauen. Sowie weitere Grassroots- Aktivitäten mit Mädchen mit Fluchtgeschichte und im Bereich Mädchen- und Frauenfußball, die Rollenbilder für Mädchen erweitern und Sexismus in unserer Gesellschaft entgegen wirken sollen

Über Mentor

Mentor ist ein österreichweit tätiger Anbieter hochwertiger Bildungs- und Beratungsdienstleistungen. Die Kernkompetenz liegt im Bereich unternehmensbezogener, persönlichkeitsorientierter, arbeitsmarktpolitischer und sozial-integrativer Programme jeder Größenordnung. Eine große Anzahl von Projekten und Bildungsprogrammen werden im Auftrag des österreichischen Arbeitsmarktservice (AMS) bzw. anderer öffentlicher Auftraggeber durchgeführt.

 

fairplay hat schon mit Mentor und dem FC Zukunft gemeinsam bei der Wiener Viktoria Fußball-Workshops zum Thema Homophobie und Anti-Diskriminierung durchgeführt.

Wir freuen uns, dass der Reinerlös heuer an uns und unsre Mädchen-Projekte geht!

 

Mehr Infos & Details in der Sonderausgabe der Mentor News von Februar 2018: