Kavlak und Korkmaz bei der Interkulturellen Woche

am 6. März in der Lugner City, 1150 Wien

Logo FairPlay. Viele Farben. Ein Spiel.

Seit acht Jahren werden die Interkulturellen Wochen in der Lugner City in Wien von Turklook veranstaltet, einer Wiener Werbe- und Medienagentur. 2008 ist nicht nur das Jahr der EURO, sondern auch Jahr des interkulturellen Dialogs. Bei der Veranstaltung in Wien ist es ein Anliegen, den Dialog zwischen den verschiedenen Kulturen zu betonen und dabei besonders auf die positive Rolle des Fußballs aufmerksam zu machen.

 

Heute ab 17 Uhr diskutieren in der Lugner City unter der Leitung von KURIER-Sportchef Jürgen Preusser unter anderem: Veli Kavlak und Ümit Korkmaz, Profi-Fußballer von Rapid Wien, Zahra Demir, in Wien geborene Fußballerin von DSV Wien04 und Michael Fanizadeh von FairPlay-vidc.