Goodball Cup "Kicken & Konzerte für Kohle" 2018

Am 26. August findet zum 10. Mal unter dem Motto KICKEN & KONZERTE FÜR KOHLE das große solidarisches Fußballturnier vom Verein Goodball im Wiener Prater statt! Die fairplay Initative ist als Unterstützerin seit dem ersten Mal mit dabei und gratuliert herzlich zum zehnjährigen Jubiläum!

Goodball Cup 2018
Mondiali Antirazzisti
Mondiali Antirazzisti Journey on

Am 26. August findet zum 10. Mal unter dem Motto KICKEN & KONZERTE FÜR KOHLE das große solidarisches Fußballturnier vom Verein Goodball im Wiener Prater statt! Die fairplay Initative ist als Unterstützerin seit dem ersten Mal mit dabei und gratuliert herzlich zum zehnjährigen Jubiläum!

Der Verein Goodball konnte in zehn Jahren ehrenamtlicher Arbeit mehr als 75.000 Euro an über 50 Projekte spenden. Durch Nenngelder der kickenden Teams, freiwillige Spenden, den Verkauf von Kuchen und Tombolalosen sowie die finanzielle Unterstützung teils langjähriger Partner soll auch in diesem Jahr ein möglichst hoher Reinerlös für die drei Gewinnerteams erzielt werden.

Neben einem wunderschönen musikalischen Rahmenprogramm mit [dunkelbunt], Karim Thiam Tama als "Voice Of Africa" und Tini Trampler & ihren Playbackdolls bietet Goodball mit Kinderprogramm von 12.00 - 17.00 Uhr auch für die Kleinsten Unterhaltung. Die Bars versorgen Gäste mit Getränken und Essen und tragen – genauso wie die Tombola – zum Reinerlös der Veranstaltung bei.

Wie gewohnt geht der Reinerlös der Veranstaltung an die Gewinnerteams des Fußballturniers und ihre sozialen Projekte!

Goodball - Kicken & Konzerte für Kohle 2018 ist Teil des internationalen Projektes "Mondiali Antirazzisti Journey on", welches das Vorantreiben von Inklusion und die Bekämpfung von Rassismus und anderen Diskriminierungen durch Sport zum Ziel hat. Das in sechs europäischen Städten durchgeführte Projekt wird von der European Coalition of Cities Against Racism (ECCAR) finanziert.

Eintritt gegen freie Spende!

26. August 2018, ab 10 Uhr
im Donau Rugby Park im Prater
1020 Wien, Meiereistraße/Ecke Prater Hauptalle