Film „Sultry“ im Rahmen von This Human World

Fr, 30. November 2018, 19:00 Uhr

Top Kino, Rahlgasse 1, 1060 Wien

SULTRY

(Original: Mormaço), Spielfilm von Marina Meliande, 2018, BR, 94 min, OmeU

Sultry
Our Game Partnerlogos

Filmvorstellung mit anschließender Diskussion zum Thema Verdrängung im Kontext der Sportgroßereignisse in Brasilien.

Eine sengende schwüle Hitze erfasst Rio de Janeiro. Doch nicht nur das Wetter heizt die Stadt auf. Es herrschen klassenkampfähnliche Zustände, provoziert durch unrechtmäßige Enteignungen, die die Gesellschaft spalten. Ganze Nachbarschaften werden ihrer Geschichte und ihrer Zukunft beraubt. Mittendrin die Anwältin Ana, Betroffene und Beistand zugleich. Während die Stadt zerfällt, befällt Ana eine merkwürdige Krankheit. In einer artifiziellen Inszenierung verarbeitet der Film die dramatischen Geschehnisse rund um die Olymipischen Spiele in Brasilien 2016.

Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch statt mit:
Kurt Wachter, Koordinator fairplay Initiative, Projekt „Our Game – Unser Spiel für Menschenrechte“
Ute Mayrhofer, Bildungsreferentin und Anwaltschaft, Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar, Kinderrechte im Rahmen von Sportgroßereignissen
Bernhard Leubolt, Sozialökonom, Katholische Sozialakademie Österreichs, Studien zu Politik, Ökonomie und Stadtentwicklung in Brasilien
Moderation: Michael Schmied, Festivalleitung This Human World

Mehr Infos und Tickets: www.thishumanworld.com

Die Veranstaltung wird von This Human World und fairplay im Rahmen von Our Game – Unser Spiel für Menschenrechte durchgeführt.