Fanbotschaften bei der UEFA EURO 2012â„¢

Football Supporters Europe (FSE) Workshop in Frankfurt

 

Vom 2.bis 4. Dezember findet in Frankfurt/Main ein Workshop zur Vorbereitung der Fans’ Embassies (Fanbotschaften) bei der UEFA EURO 2012™ in Polen und der Ukraine statt.

 

Dreißig Fanarbeiter_innen und Fans aus ganz Europa kommen zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und an der Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der Fans‘ Embassies bei der Europameisterschaft 2012 zu arbeiten. Organisiert wird der Workshop vom europäischen Fannetzwerk FSE, welches von der UEFA mit der Umsetzung des offiziellen Fanbetreuungsprogramms 2012 beauftragt wurde.

 

Österreichisches Fanarbeits-Know-how ist gefragt!

 

Auch FairPlay-VIDC ist beim Frankfurter Treffen stark vertreten: David Hudelist, Leiter der Fanbotschaft Klagenfurt bei der EM 2008 und FairPlay-Mitarbeiter wird in einem Vortrag seine Erfahrungen zur Planung, zum Aufbau und zur Umsetzung von Fanbotschaften weitergeben. FairPlay-Mitarbeiterin Heidi Thaler hält einen interaktiven Workshop, in dem die wirkungsvollsten Strategien und Verhaltensweisen erprobt werden können, um Konflikte zu deeskalieren und mithilfe von Mediation und Intervention positiv zu beeinflussen.

 

Am Samstag Abend sind die Teilnehmer_innen zu Gast beim Frankfurter Fanprojekt und begleiten die lokalen Fanarbeiter_innen bei ihrer Arbeit rund um das Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FSV Mainz 05. Die Nordwestkurve Frankfurt, unter der Regie der Ultras Frankfurt, gilt derzeit als eine der führenden, ultraorientierten Fanszenen in Deutschland.