Vernetzungstreffen – Sport Welcomes Refugees

Am Donnerstag, den 28. September 2017, lud die fairplay Initiative zum Vernetzungstreffen ins Allianz Stadion, im Rahmen des Projektes „Sport Welcomes Refugees“ ein.

02.10.2017 Von: fairplay Initiative

Sport Welcomes Refugees Vernetzungstreffen bei SK Rapid Wien Ende September 2017

Ziel des Treffens war es einerseits ein Kennenlernen verschiedener Ansätze von Initiativen im Sport, die mit geflüchteten Menschen arbeiten und das Zeigen von Good Practice Beispielen. Andererseits erhielt der organisierte Sport die Möglichkeit, Projekte in diesem Bereich vorzustellen und sich mit den informellen Initiativen zu vernetzen.

Insgesamt nahmen 23 Organisationen aus dem organisierten Sport und Grassroots-Initiativen teil.  Der Abend startete mit einer spielerischen Vorstellungsrunde im microsoccer-Court, der vom fairplay Team im VIP Bereich des Allianz Stadions aufgebaut wurde. Die anschließende Stadionführung gab den rund 36 Teilnehmer_innen nicht nur einen außergewöhnlichen Einblick in die Welt der Profifußballer – neben dem Logen Bereich, dem Presseraum und dem Andachtsraum, konnte auch die SK Rapid Wien Spielerkabine und das Feld besichtigt werden – sondern informierte auch über die Entstehung und Geschichte, die Hintergründe und das soziale Engagement des 1.Wiener Arbeitervereins. Ein Gruppenfoto auf dem Rasen durfte natürlich auch nicht fehlen. 

Wieder zurück, in der von Rapid für das Vernetzungstreffen zur Verfügung gestellten VIP Lounge, eröffneten Kurt Wachter und David Hudelist den offiziellen Teil mit einleitenden Worten. Danach hatte jede Organisation die Möglichkeit ihre Tätigkeit den anderen Teilnehmer_innen in einer knackigen Präsentation vorzustellen. Anschließend wurden reichlich die Fäden gesponnen und das Vernetzungstreffen erreichte seinen angenehmen Abschluss bei Snacks und Getränken. 

Die fairplay Initiative bedankt sich bei allen Teilnehmer_innen für den wirklich informativen und gelungenen Abend!

Die Power Point Präsentation sowie die Fotos können unter folgenden Links heruntergeladen werden.