Österreichische Fußballerinnen bei der EM 2017

Podiumsdiskussion Freitag, 14. Juli 2017, 19:00 Uhr Bücherei Philadelphiabrücke, 1120 Meidlinger Hauptstraße 73

14.07.2017 Von: WSA/fairplay Initiative

Wiener Sportalternative - Public Viewings 2017

Die Wiener Sportalternative organisiert in Kooperation mit den Büchereien Wien rechtzeitig vor Beginn der UEFA Euro 2017 eine Podiumsdiskussion zu Frauenfußball und werden einen Blick in die Zukunft werfen.

Österreichische Fußballerinnen bei der EM 2017
Blick in die Zukunft mit Fußballerinnen und Frauenfußball-Fans

Es diskutieren:
Dr. Anna Ressmann, Schriftführerin und Spielerin (Position: Torfrau) bei FC Mariahilf
Regina Martin, Spielerin (Position: Mittelfeld/Sturm) bei FC Dynama Donau und Fan von First Vienna FC
Katharina Ehart, Nachwuchstrainerin der U15 SKN St. Pölten Frauen
Dr. Gerhard Lackner, ORF-Sport-Fußball
Hans Peter Trost, ORF-Sportchef
Moderation: Mona Müller, W24

Nähere Informationen zur Frauenfußball-Europameisterschaft und zu diversen Veranstaltungen auf der Seite der Wiener Sportalternative und unter www.facebook.com/events/392035914524505.

Diese Veranstaltung und die Public Viewings werden durch den "fairplay-Projektpool ermöglicht von tipp3" unterstützt.