ballesterer 124: Im Käfig

Das ballesterer Fußballmagazin machte eine Tour durch die Käfige in Wien

23.08.2017 Von: ballesterer

ballesterer 124: Im Käfig

Neymar geht zu Paris Saint-Germain, Maximilian Wöber zu Ajax – und der ballesterer in den Park. Mareike Boysen hat sich während der vergangenen Wochen in einer Welt umgesehen, die von Transferrekorden weit entfernt ist. Für den aktuellen Schwerpunkt hat sie eine Tour durch die Käfige im Wiener Stadtgebiet unternommen. Die Bilder für ihre Geschichte haben Günter Lichtenberger und Coverfotograf Daniel Shaked gemacht. Wie im Käfig gesprochen und geträumt wird, weiß Veli Kavlak. Er erzählt im großen Interview von seinem Werdegang vom Käfigkicker zum Meister mit Rapid und Besiktas.

Ein weiteres ausführliches Interview haben Moritz Ablinger und Jakob Rosenberg mit Deniz Naki über den Fußball im türkisch-kurdischen Konflikt geführt. Der langjährige St.-Pauli-Spieler und heutige Stürmer des Drittligisten Amed warb öffentlich um Solidarität mit den kurdischen Opfern und wurde zu einer 18-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

Außerdem hat die Redaktion mit Lukas Schubert über seine neue Heimat Derry gesprochen, war im Kino und hat ein Heimspiel des jüngsten FIFA-Mitglieds Kosovo in Albanien besucht. Und dann war doch noch Zeit für ein Transferthema: Kai Tippmann berichtet über die neue Mailänder Kaufwut.